Aktuelles

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

 

am Montag erhielten wir die traurige Nachricht, dass unser Kollege, euer Lehrer und 

unser langjähriger Leiter des Hauses 2,

 

Herr Klaus-Dieter Reddel

 

am Sonntag, den 10.12.2017, verstorben ist.

 

Unfassbar, einfach unbegreiflich, aber grausame Realität – unser schulfachlicher Koordinator ist von uns gegangen. 


Seiner Familie gehört unser aufrichtiges Mitgefühl.



Herr Reddel wollte am Ende des Schuljahres aus dem Dienst ausscheiden und seine Frau hatte bereits zum Weihnachtsfest den Dienst quittiert, um sich gemeinsam nach den langen Dienstjahren noch eine schöne Zeit zu gestalten. Und nun dieser schwere Schicksalsschlag. Nichts ist mehr wie es war und jegliche Pläne über die Gestaltung des gemeinsamen Lebensabends sind mit diesem Ereignis dahin.


Wir wünschen der Familie von Herrn Reddel Stärke, Mut und Kraft, um insbesondere die nahenden Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel gut zu überstehen, wir werden in Gedanken bei Ihnen sein und natürlich stehen wir Ihnen, liebe Frau Reddel, helfend zur Seite. Herrn Reddels einfühlsame Art und Weise, seinen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, seine Sorge um die Schüler und deren optimale Bildungsergebnisse werden wir als Appell und Verpflichtung für unsere Schulgemeinschaft verstehen und uns in seinem Interesse bemühen, das Haus 2 als seinen ehemaligen Wirkungsbereich bis zum Schuljubiläum mit Hilfe aller zu einem Schmuckkästchen zu gestalten.



Seit Freitag wurde ein Trauerbereich im Haus 2 -  Sekretariat/Lehrerzimmer einrichtet  - mit einem Kondolenzbuch, in welchem für alle bis zum 20.12.2017 die Möglichkeit eines Eintrages besteht.



Klaus Winter

Schulleiter












KontaktImpressumSitemap

© Stephaneum Aschersleben 2018